Menü
 

Hanjo Kesting | Lesung

Hanjo Kesting geboren 1943. Studium der Philosophie, Literaturwissenschaft und Geschichte in Köln, Tübingen und Hamburg. 1973-2006 Leiter der Hauptredaktion Kulturelles Wort beim Norddeutschen Rundfunk. Zahlreiche Publikationen zu Literatur und Musik. Zuletzt: Erfahren, woher wir kommen. Grundschriften der europäischen Kultur, 3 Bde., Göttingen 2012. – Das Geheimnis der Sirenen. Bücher und andere Abenteuer, Hannover 2014.Augenblicke mit Jean Améry. Essays und Erinnerungen, Göttingen 2014. – Hanjo Kesting hat mehrere Bücher über Richard Wagner verfasst und herausgegeben, darunter den Briefwechsel mit Franz Liszt; er ist Mitherausgeber der Werkausgabe von Jean Améry und hat das Rundfunkwerk von Siegfried Lenz ediert. Er war langjähriger Herausgeber der Hörbücher der Deutschen Grammophon und hat 2007 eine Hör-Edition der Weltliteratur in 50 Bänden (mOcean OTonVerlag) vorgelegt. 1982 Kritikerpreis der Salzburger Festspiele, 2005 Kurt-Morawietz-Literaturpreis der Stadt Hannover, 2007 Ehrenpromotion der Universität Hamburg. Vizepräsident  der Freien Akademie der Künste in Hamburg. Vorsitzender des Kuratoriums der Günter Grass-Medienstiftung Bremen.

Auftritte des Künstlers

Hanjo Kesting | Foto: Peter Köhn

18 „GOETHE-MENDELSSOHN“: Szenische Lesung mit Musik

8. August 2015 20:00 Uhr

Hanjo Kesting | Foto: Peter Köhn