Menü
 

Henning Nöhren | Rezitation

Henning Nöhren geboren 1985 in Bassum nahe Bremen. Von 2006 bis 2010 Studium an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Bühnen- und Filmerfahrung sammelte er am Studiotheater Hannover, in Kurzfilmen sowie diversen Fernsehproduktionen des ZDF, darunter »Notruf Hafenkante«, »Das Landarzt« und »Küstenwache«. 2004 erhielt Nöhren den Schülerfriedenspreis des Niedersächsischen Kulturministeriums. Im Schauspiel Hannover stand er seit der Spielzeit 2009/10 in »Richy III« auf der Bühne, am Staatstheater Braunschweig 2011 in »Medea«. Für den Bremer »Tatort« spielte er eine Hauptrolle in der Folge »Hochzeitsnacht«. Im Verlag Hörbuch Hamburg ist er neben Matthias Brandt als Sprecher im »Café der verlorenen Jugend« von Patrick Modiano zu hören.

Auftritte des Künstlers

Hanjo Kesting | Foto: Peter Köhn

18 „GOETHE-MENDELSSOHN“: Szenische Lesung mit Musik

8. August 2015 20:00 Uhr

Hanjo Kesting | Foto: Peter Köhn